Versandkostenfrei ab 29 Euro**
Trusted Shops
Schnelle Lieferung
Faire Preise

Arganöl - die Arganeraie Marokkos

Arganöl wird aus den Früchten der Arganie gewonnen, einer weltweit fast ausgestorbenen Baumart aus der Familie der Seifenbaumgewächse. Arganien sind nur noch im südwestlichen Marokko zu finden, in der Region Souss-Massa-Draa, auf einem Gebiet von ca. 8.000 Quadratkilometern. Die noch vorhandenen ca. 20 Millionen Bäume wurden im Jahr 1998 von der UNESCO als “Biosphären-Reservat” geschützt. Es ist weder erlaubt die Arganien zu schütteln noch sie abzuholzen. Das Recht auf die Nutzung des Baumbestandes wurde den einheimischen Berbern übertragen.

Die Arganie - Basis für den Lebensunterhalt der Berber von Marokko

Die Arganien sind für die meisten der marokkanischen Berber, die in dieser Region leben, der einzige Lebensunterhalt. Die Bäume werfen Fallholz für Brennmaterial und zum Hüttenbau ab. Die Früchte und das Arganöl dienen den Berbern als Nahrungsmittel, zur Kosmetik für Haut und Haare und als Medizin. Das Arganöl wird von den Frauen in mühevoller Handarbeit selbst gewonnen und auch weiterverkauft. Es findet seit jeher aufgrund seiner vielfältigen, nützlichen Wirkung guten Absatz. Die heilsame Wirkung kommt zur Anwendung bei der Pflege der Haut und der Haare, als unterstützende Behandlung bei besonderen Hautproblemen und auch als Anti-Aging Naturkosmetik, wobei die parallele innere und äußere Anwendung die beste Wirkung erzielt. Die Rückstände der Kerne nach der Öl-Abpressung, dienen als nahrhaftes Tierfutter. Durch das, hauptsächlich von den Frauen erzeugte, handgepresste Arganöl wird der Lebensunterhalt für eine gesamte Familie, ganzjährig gesichert.

Fairer Handel - zum Schutz vor Ausbeutung von Mensch und Natur

Aufgrund von Initiativen, wie der UCFA (Union des Coopératives des femmes de l’Arganeraie), die mit der Unterstützung der Marokkanischen Regierung und der Deutschen Entwicklungshilfe Gesellschaft GTZ aufgebaut wurden, konnte die Lebensgrundlage der Bevölkerung bisher erhalten bleiben, trotz konkurrierender Fabrikherstellung von Arganöl in den Städten, wie Casablanca und Agadir. Die Kooperativen stellen inzwischen kontrolliert biologisches Arganöl her, das unter strengen europäischen Hygiene- und Qualitätsstandards produziert und überprüft wird. In Zusammenarbeit mit dem marokkanischen Forstamt werden seit 2008 gezielt die Wiederaufforstung des Arganien-Bestandes, die Schulung der marokkanischen Berberfrauen zu Anbau und Pflege der Jungbäume und der Bau von Bewässerungsanlagen wegen zurückgehender Niederschlags-Mengen vorangebracht, um die Nachhaltigkeit der Arganien-Bewirtschaftung zu sichern.

Das “Gold Marokkos” - die heilenden Qualitäten von Arganöl

Als naturbelassenes, kaltgepresstes Öl aus kontrolliert biologischer Landwirtschaft verfügt Arganöl über ganz besondere Qualitäten, die durch gezielte Anwendung eine vielfach heilende Wirkung ausüben können.

Arganöl - die enthaltenen Bestandteile und deren Kombinationen

Arganöl setzt sich aus 80% ungesättigten und 20% gesättigten Fettsäuren zusammen, wobei die einfach ungesättigte Ölsäure einen Anteil von 45%, die zweifach ungesättigte Linolsäure einen Anteil von 35% ausmachen. Diese Zusammensetzung ist nach jahrzehntelanger Forschung nachweislich ideal zur Vorbeugung von Arteriosklerose. Die Wirkung des Öls kann Herz- Kreislauf Erkrankungen günstig beeinflussen, die regelmäßige Anwendung den Cholesterinspiegel regulieren.

Außerdem hat Arganöl einen hohen Anteil an Vitamin E, doppelt so viel wie Olivenöl und besonders viel der Gamma-Tocopherole, die sich verstärkt zum Einsatz gegen freie Radikale und als Vorbeugung vor bestimmten Krebs-Erkrankungen eignen sollen. Vitamin E zeichnet sich auch durch Schutz vor degenerativen Erkrankungen und als bewährte Anti-Aging Naturkosmetik aus.

Arganöl als Bestandteil der Kosmetik - Schönheit und Gesundheit für Haut und Haare

Als Hautpflege-Mittel kann Arganöl die Hautschäden von Neurodermitis, Akne und Schuppenflechte mildern. Auch Gelenkbeschwerden können durch die regelmäßige innere und äußere Anwendung positiv beeinflusst werden. Arganöl-Kosmetik hat einen spürbaren Effekt als Anti-Aging Kosmetik und ist eine wunderbare Naturkosmetik im Einsatz gegen Cellulite. Auch gibt es eine desinfizierende, antibakterielle, fungizide und antioxidative Wirkung bei entsprechender Anwendung auf der Haut und für die Haare. Das Öl bewirkt eine Stärkung des Immunsystems der Haut und verstärkt die Zellregeneration.

Die Argan-Öl Pflege-Wirkung - Balsam für die Haut

Besondere Naturkosmetik Pflegeprodukte bieten auch eine Verstärkung der Wirkung des Arganöls durch Kombination mit anderen Natukosmetik-Bestandteilen, wie beispielsweise Aprikosenkernöl, für die Pflege sehr trockener, empfindlicher Haut. Um eine stärkere Wirkung der heilsamen Eigenschaften des Arganöls zu erzielen, sind Öl-Massagen, selbsthergestellte Öl-Wickel oder Öl-Packungen zu empfehlen, auch in Kombination mit Mineralerde oder anderen natürlichen Ergänzungen. Die feine Haut von Gesicht und Dekolleté reagieren gestrafft und gestärkt auf solche Anwendungen. Cremes und Bodylotions mit Argan-Öl gibt es auch schon fertig als Naturkosmetik zu kaufen.

Die Haare reagieren mit Glanz und Fülle - Argan-Öl nährt und unterstützt

Für die Haare sind Massagen der Kopfhaut und der Haare selbst mit reichlich vorgewärmtem Argan-Öl sehr zu empfehlen. Durch das Auftragen am Abend und die Wirkung der Kosmetik über Nacht, kann die wohltuende Pflege der Anwendung die Haare glätten und ihnen wunderbaren Glanz verleihen. Zwischen den Wäschen der Haare kann durch vorsichtiges Einmassieren einer kleinen Menge Öl in die Haarspitzen Sprödigkeit vorgebeugt werden und das Spleißen der Haare verhindert werden. Argan-Öl Naturkosmetik für die Haare gibt es auch schon als fertige Anwendung mit anderen Essenzen, beispielsweise mit Weizenkeimöl und Kameliensamen für besonders trockene Haare.

Arganöl zur inneren Anwendung - auch für den Kochtopf geeignet

Die Wirkung der positiven Eigenschaften der Arganöl-Kosmetik kann in jedem Fall durch die innere Anwendung verstärkt werden. Man kann das Öl pur einnehmen oder auch fertige Argan-Öl Kapseln kaufen.

In der anspruchsvollen Gourmet-Gastronomie oder auch einfach beim Kochen zu besonderen Anlässen daheim, rundet die Zugabe des “marokkanischen Goldes” jede Speise perfekt ab.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.